home - Dortmund für Golam Khair


Aktuelle Informationen gibt es hier!


Seit sechs Jahren gehört sein Gesicht zum Kreuzviertel – Golam Khair aus Bangladesh. Er hat sich gut eingelebt in den Jahren hier in Dortmund.

Er hat viele Freunde gefunden, er ist ein hervorragender Koch und Schriftsteller. Er ist vielen bekannt als der Rosenverkäufer!

Mit hartnäckiger Freundlichkeit und der Unterstützung verschiedener potenzieller Arbeitgeber versucht er seit Jahren, eine Aufenthaltsgenehmigung zu bekommen, um hier einer regulären Arbeit nachgehen zu können. Dies war ihm bislang aufgrund der rechtlichen

Rahmenbedingungen für Asylbewerber nicht möglich. Jetzt allerdings steht sein Abschiebung bevor:

Golam will aber bleiben!

In Bangladesh müsste er sein Leben neu aufbauen. Wir aber unternehmen einen letzten Versuch, dass er hier bleiben kann.

Die letzte Möglichkeit, die Abschiebung von Golam noch abzuwenden, ist ein so genannter Härtefall-Antrag bei der dafür zuständigen Kommission in Düsseldorf.

Hierzu haben wir einen Unterstützerkreis gegründet, dem ihr einfach durch Hinterlassen eures Namens und eurer Email-Adresse beitreten könnt. Unterstützt unsere Forderung für ein dauerhaftes Bleiberecht für Golam!

Ich will Golam mit meinem Namen helfen...
Name
Email